Spiele um den Verbleib in der 1. Bundesliga

Am Samstag, 18. März, findet das erste vom maximal 3 Spielen (Best-Of-Three) um den Verbleib in der 1. Volleyball-Bundesliga in der Paul-Horn-Arena in Tübingen statt. Gegner des TV Rottenburg sind die Solingen Volleys. Der erste Aufschlag wird um 19:30 Uhr gespielt.

In der Hauptrunde gab es zwei Siege des TVR. In Solingen gelang ein 3:1 Sieg. In der heimischen Halle mußte man nach einer 2:0 Satzführung noch den Ausgleich hinnehmen und in den Tiebreak, den man dann gewinnen konnte.