FC Rottenburg startet stark in die Bezirksliga

Der FC Rottenburg ist stark in die neue Saison der Bezirksliga gestartet. Nach vier Spieltage und vier Siegen steht die Mannschaft allein an der Tabellenspitze.

Die bisherigen Partien:
SV Croatia Reutlingen – FC Rottenburg 1:5
FC Rottenburg – FC Engstingen 3:1
FC Rottenburg – TSV Altingen 4:0
TSV Genkingen – FC Rottenburg 1:2

Spiele um den Verbleib in der 1. Bundesliga

Am Samstag, 18. März, findet das erste vom maximal 3 Spielen (Best-Of-Three) um den Verbleib in der 1. Volleyball-Bundesliga in der Paul-Horn-Arena in Tübingen statt. Gegner des TV Rottenburg sind die Solingen Volleys. Der erste Aufschlag wird um 19:30 Uhr gespielt.

In der Hauptrunde gab es zwei Siege des TVR. In Solingen gelang ein 3:1 Sieg. In der heimischen Halle mußte man nach einer 2:0 Satzführung noch den Ausgleich hinnehmen und in den Tiebreak, den man dann gewinnen konnte.